auf dem Internetportal des Seniorenbegegnungscafés „Lebenszeichen"

Lebens- und Glaubenshilfe in Frankfurt an der Oder

Das Logo unseres Seniorenbegegnungscafés befindet sich auf Einladungen, Handzetteln sowie Schriftstücken.

Unterlagen und technische Geräte, die für das Funktionieren dieses Kreises wichtig sind, sind damit gekennzeichnet.

 

Ein roter Pfeil nach unten in diesem Logo bedeutet: Gott hat Lebenszeichen der Liebe für uns Menschen gesetzt:

seine Worte „Es werde" im schöpferischen Handeln 

die Erwählung des Volkes Israels im Alten Testament

Hinweise auf den Erlöser, nicht nur in den Gottesknechtsliedern,
   aber besonders dort:
   Jesaja Kapitel 53 ist das Bekannteste

im Kommen und Sterben des Herrn Jesus Christus schließt Gott
   dann einen neuen Bund mit den Menschen

die wohl stärksten Lebenszeichen Gottes:
    Weihnachten, Karfreitag, Ostern, Himmelfahrt, Pfingsten
   
und die Erwartung des wiederkommenden Herrn;

    Ewigkeitshoffnung macht sich Bahn:

     „Gott wird alle ihre Tränen trocknen, und der Tod wird
keine Macht mehr haben. Leid, Klage und Schmerzen wird es nie
wieder geben; denn was einmal war, ist für immer vorbei."

Offenbarung Kapitel 21, Vers 4

 

Der Pfeil nach unten soll dies alles symbolisieren:

Vom vollbringenden Schaffen Gottes im Anfang der Welt
bis zur vollendeten Hoffnung am Ziel der Welt.

 

Ein grüner Pfeil nach rechts in diesem Logo bedeutet: die Beziehung zum Mitmenschen:

Lebenszeichen zwischen Menschen und 
zu Anderen hin will dieses Angebot sein.

Miteinander teilen:
    Freude und Leid,
    Schwächen und Stärken,
    Erfahrungen und Grenzen.

Das Begegnungscafé bietet:
    gemeinschaftliches Leben,
    Begleitung mittels Glaubens- und Lebenshilfe,
    Existenzbewältigung durch Betreuung und Beratung,
    Stärkung von Würde sowie Wert des Menschseins,
    Kreativität, Information, Bildung, gelebte Zuversicht.